Sand und Meer

  • von
Juni-Highlight_Sand-und-Meer

Wie habe ich mich auf diese Jahreszeit und auf dieses Produktset gefreut! Endlich Sommer, Sonne und warme Temperaturen. Und wenn die Fahrt ans Meer vielleicht noch nicht ganz so einfach ist, dann holen wir uns “Sand und Meer” einfach nach Hause. Mit dieser tollen Produktreihe von Stampin’ Up! gelingt das ganz sicher!

Dieses Set ist so unglaublich vielseitig kombinierbar, ich hab sechs Karten und drei Verpackungen damit erstellt.

Die erste Karte ist eine Aufstellkarte mit einem etwas versteckten Ausklappeffekt. Die Grundkarte besteht aus extrastarkem Farbkarton in Grundweiß und wurde mit Farbkarton in Saharasand gemattet, bevor ein Stück Designerpapier aufgeklebt wurde. Der Farbkarton in Saharasand lässt sich ausklappen und wurde an der Vorderseite nochmals mit einem kleinem Stück Designerpapier beklebt, bevor die gestempelten und ausgestanzten Motive in den Farben Kirschblüte und Rauchblau angebracht wurden.
Der Spruch wurde in der Farbe Espresso gestempelt und mit der Stanzform “Raffiniert bestickte Rahmen” ausgestanzt.
Ein versteckter Magnet hält die Karte bei Bedarf zusammen.

Die zweite Karte besteht aus Farbkarton in Saharasand und wurde direkt mit dem Designerpapier mit zwei unterschiedlichen Motiven beklebt. Das untere Drittel ist ein Stück in Sand-Optik, der Rest besteht aus Designerpapier mit Wellen. Damit die Wellen noch besser zur Geltung kommen, habe ich das Papier an den Wellenlinien auseinander geschnitten und dann mit den Dimensionals in unterschiedlichen Höhen auf die Karte aufgeklebt.
Die Motive wurden in den Farben Safrangelb, Flamingorot und Rauchblau gestempelt.
Der Spruch wurde mit der Stanze “Apartes Etikett” ausgestanzt.
Zwei runde Akzente in Opalweiß dienen in den beiden Muscheln als Schatz-Perlen.

Die nächste Karte besteht aus Farbkarton in Wassermelone und wurde mit einem Stück Designerpapier beklebt. Ein kleines Stück Farbkarton in Kirschblüte sowie ein weiteres Stück Designerpapier wurden aufgeklebt, bevor die Motive angebracht wurden.
Bei diesen Motiven kommen gleich alle Möglichkeiten von diesem Set zum Einsatz:
Das Spezialpapier Perlmuttglanz wurde zuerst mit den Motiven bestempelt, dann mit der großen Stanzform ausgestanzt und anschließend in dem 3-D-Prägefolder geprägt.
Ich bin begeistert, wie toll alles aufeinander abgestimmt ist!
Die Motive haben einen ganz tollen Schimmer und zwei runde Akzente in Opalweiß runden die Karte ab.

Die vierte Karte besteht aus extrastarkem Farbkarton in Grundweiß und wurde wie folgt gestaltet:
Das Designerpapier wurde auf Farbkarton in Kirschblüte aufgeklebt und anschließend mit zwei Rechtecken (Stanzform “Bestickte Rechtecke”) ausgestanzt. Das ergibt einerseits den tollen Rahmen, der flach auf die Karte aufgeklebt wurde und andererseits den Mittelteil, der mit Dimensionals erhöht angebracht wurde. Zwei gestempelte und ausgestanzte Motive sowie der Spruch auf dem Anhänger mit einem Stück Juteband und einer Deko-Perle dienen als Dekoration.

Die Karte Nummer fünf besteht aus Farbkarton in Saharasand und wurde mit Farbkarton in Safrangelb und dem dazu passendem Designerpapier beklebt.
Das schimmernde Hauptelement wurde mit der großen Stanzform aus dem Spezialpapier Perlmuttglanz ausgestanzt und anschließend geprägt.
Der gestempelte Spruch in Flamingorot gemattet auf Farbkarton in Saharasand macht die Karte komplett.

Bei der letzten Karte habe ich ein Stück Spezialpapier Perlmuttglanz mit der 3-D-Prägeform geprägt und mit den Fingerschwämmchen in den Farben Safrangelb, Kirschblüte, Rauchblau und Farngrün vorsichtig eingefärbt. Bevor dieses Element auf die Grundkarte in Rauchblau mit Dimensionals aufgeklebt wurde, habe ich den Rand rundherum mit einer Schere etwas aufgeraut. Diese Karte macht so viel her und ist in wenigen Minuten erstellt.

Passend zu den Karten habe ich auch noch ein Geschenksackerl in der Hauptfarbe Safrangelb erstellt. Da das Designerpapier nur aus dieser Farbe besteht, habe ich auch den Verschluss in dem passenden Farbkarton dazu erstellt und als Kontrast das Metallic-Geschenkband in Flamingorot verwendet. Die Muscheln sind in den Farben Kirschblüte, Flamingorot und Rauchblau gehalten. Auch der Spruch wurde in der Farbe Flamingorot gestempelt und mit der Stanze “Oval-Duo” ausgestanzt.

Als nächstes habe ich noch eine Würfelbox erstellt. Der untere Teil besteht aus Farbkarton in Rauchblau, der Deckel aus Designerpapier. Dekoriert wurde die Box mit einem Stück Metallic-Geschenkband in Rauchblau, den Aufklebern Deko-Muschelmix und dem gestempelten Spruch in Rauchblau, wieder mit der Stanze “Oval-Duo” ausgestanzt. Der Rand wurde vorsichtig in das Stempelkissen eingetunkt. Zwei weiße Dekoperlen machen die Deko komplett.

Da alle erstellten Karten auch stilvoll aufbewahrt werden möchten, habe ich zum Schluss noch eine Kartenbox erstellt. Diese besteht aus extrastarkem Farbkarton in Grundweiß und wurde auf beiden Seiten mit Farbkarton in Kirschblüte sowie Designerpapier beklebt. Auch die gestempelten sowie geprägten Muscheln wurden auf beiden Seiten angebracht.
Der Deckel der Box wurde rundherum ebenfalls mit Farbkarton in Kirschblüte gemattet und mit Designerpapier verziert.
Natürlich kann man diese Box auch als große Geschenkbox verwenden.

Ich hoffe, du bist von diesem Gesamt-Set genauso begeistert wie ich und nun auch schon in Sommer- und Urlaubsstimmung!

Alles Liebe und sommerliche Grüße,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.