Advent, Advent

  • von
AdventAdvent

Das aktuelle Stempelset “Advent, Advent” habe ich dir bereits vor einigen Tagen als November-Highlight vorgestellt. Heute zeige ich dir dazu die gestalteten Werke!

Als Erstes stelle ich dir die beiden Tee-Adventskalender vor. Was gibt es gemütlicheres als an einem kalten, trüben Tag sich Hände und Seele an einer warmen Tasse Tee zu wärmen und den herrlichen Duft einzuatmen?! Dafür eignet sich dieser Adventskalender besonders gut, denn damit kannst du jeden Tag im Dezember eine köstliche Tasse Tee genießen.

Beide Adventskalender bestehen aus Kraftpapier, dieses ist sehr stabil und lässt sich gut formen.

Diese Box wurde mit Designerpapier aus der Serie “Ganz Mein Geschmack” verkleidet und anschließend mit den gestempelten und embossten Kerzen dekoriert. Der Spruch stammt ebenfalls aus diesem Set und passt so gut dazu! Dieser Adventskalender in rustikalem Design lädt zu gemütlichen Stunden am Kamin ein.

Die zweite Box wurde mit selbstgestempelten Papier verziert. Dafür habe ich auf Papier in Flüsterweiß einfach den Stempel “advent, advent” so oft hintereinander gestempelt, bis das Papier ausgefüllt war und dann aufgeklebt. Die anderen 3 Seiten wurden ebenfalls mit den beiden Elementen “Zuckerstange und Zuckerl” gestempelt, zugeschnitten und beklebt. Als Deko kam ebenfalls wieder ein Spruch vorne drauf.

Natürlich darf auch eine Geschenkverpackung nicht fehlen. Das besondere an dieser Box ist das aufklappbare Bild mit den violetten Kerzen. Dann wird auch der Spruch mit den Weihnachtsgrüßen ersichtlich. An einer Seite lässt sich die Box öffnen und mit einer Nascherei oder einem Geschenk befüllen. Der Aufsteller lässt sich ganz einfach umklappen, somit kann diese Box auch sehr gut per Post versendet werden. Erstellt wurde die Box aus extradickem Farbkarton in Flüsterweiß und verziert mit Designerpapier aus der Serie “Ganz mein Geschmack” sowie einem glitzernden Band in silber. Ist die Box nicht festlich?

Die Karte in der Farbe “Jade” ist mein persönlicher Favorit! Die Grundkarte wurde ebenfalls aus Kraftpapier erstellt und mit einem Stück Farbkarton in Flüsterweiß und einem Stück Metallic-Folienkarton beklebt. Der Hintergrund wurde mit der 3D-Prägeform “Schreibschrift” geprägt und leicht mit der Stempelfarbe “Jade” eingefärbt. Darauf wurden die Kerzen sowie Blätter aufgeklebt. Die Blätter wurden nur mit Embossing-Ink auf Kraftpapier gestempelt und anschließend mit transparentem Embossing-Pulver erhitzt, dadurch entsteht dieser hübsche Glanz. Noch den passenden Weihnachtsspruch gestempelt und aufgeklebt und schon lassen sich Weihnachtsgrüße an die Liebsten versenden.

Wer es lieber dezenter mag, für den ist vielleicht diese Vintage-Karte etwas. Der Hintergrund wurde mit hellbrauner Stempelfarbe verblendet und mit etwas Wasser bespritzt und auf Farbkarton in Flüsterweiß aufgeklebt. Die Kerzen wurden mit Embossing-Ink auf Farbkarton ebenfalls in Flüsterweiß gestempelt und mit weißem Embossing-Pulver erhitzt. Ich liebe diesen Ton-in-Ton Effekt! Die beiden Blätter in der Ecke stammen so wie bei der vorherigen Karte aus Kraftpapier. Für etwas Funkeln sorgen einige Strasssteinchen und mit diesem Spruch ist diese Karte die perfekte Beilage zu selbstgebackenen Keksen, oder? 🙂 Darüber freut sich bestimmt jeder!

Mit diesem vielseitigen Stempelset lässt sich auch toll eine festliche Dekoration basteln! Dazu habe ich einen Bilderrahmen in der Größe 13×18 cm verwendet und das Glas entfernt. Der Hintergrund “advent, advent” wurde in der selben Vorgehensweise gestempelt wie bei dem Tee-Adventskalender. Bei diesen Kerzen habe ich die sogenannte “Resist-Technik” angewendet. Das bedeutet, ich habe die Kerzen wie bei der Vintage-Karte gestempelt und embosst und anschließend mit roter Stempelfarbe darüber verblendet. Da die Stempelfarbe auf dem embossten Motiv nicht haftet wurde die meiste Farbe wieder abgewischt und dieser Effekt entsteht. Den Kerzenschein habe ich mit der Stempelfarbe in Mangogelb verblendet und anschließend das Motiv großzügig ausgeschnitten. Aufgeklebt wurden die Kerzen sowie der Spruch mit Klebepunkten, damit etwas Tiefe in dem Bild entsteht.

Ich hoffe, ich konnte dich mit meinen Werken und diesem unglaublich wandelbaren Stempelset inspirieren!

Schönen Abend und bis bald!
Alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.