Zum Inhalt springen

Online-Basteln mit “Tinas-Bastelecke”

  • von

Heute hat die liebe Martina von “Tinas-Bastelecke” ein Online-Basteln veranstaltet und wir haben gemeinsam eine Box und eine Karte gewerkelt. Es hat so viel Spaß gemacht – auch wenn es nur online war.

Das erste Projekt war diese tolle Box, die sehr geräumig ist. Dafür habe ich Farbkarton in Schiefergrau verwendet und mit dem hübschen Designerpapier “Glückssymbole” verziert.
Der Spruch (übrigens einer meiner Lieblingssprüche) stammt aus dem Stempelset “Vintage-Blüten”, wurde ebenfalls in Schiefergrau gestempelt und mit den Stanzformen “Stickmuster” ausgestanzt.
Auch wenn das Designerpapier schon so edel schimmert darf ein bisschen Deko nicht fehlen – dafür habe ich zwei Schmetterlinge in Matt-Messing verwendet.

Da wir nach dieser Box noch nicht genug hatten, haben wir noch diese Karte mit dem WOW-Effekt im Inneren gewerkelt.
Für die Kartenbasis habe ich Farbkarton in Schwarz und Magentarot verwendet. Der innere Teil wird eigentlich nur 5x gefalzt, 2x geschnitten und gegengleich zusammengelegt. So entsteht dieses Zick-Zack-Muster und man kann sich beim Verzieren und Dekorieren so richtig austoben.
Ich habe mich hier für das besondere Designerpapier “Abstrakte Schönheit” entschieden und die farblich passenden Blätter in Magentarot und Blütenrosa herausgenommen. Das Kürbisgelb macht die Karte so richtig fröhlich und die goldenen Akzente verleihen ihr einen edlen Touch.
Die Blätter- und Blütenmotive habe ich mit dem Stempelset “Zauberhafte Grüße” in Kürbisgelb mit der Abstempeltechnik gestempelt, der Spruch in Schwarz stammt aus dem Stempelset “Hübsche Grüße”.
Zum Verschließen der Karte wird entweder ein Band oder eine Banderole benötigt, ich habe mich für die Banderole entschieden. Diese wurde aus schwarzem Farbkarton gefertigt und mit 3 Sechsecken aus dem Stanzformenset “Geometrisch Abstrakt” beklebt.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Kreative Tage” und wurde in Gold embosst.

Ich bin von diesen beiden Werken so begeistert, die werde ich nun öfters basteln! 🙂

Alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.