Tropische Träume

  • von
Tropische-Träume_gesamt

Wahrscheinlichen stehen die letzten sommerlichen Tage vor der Tür und so entführe ich dich heute in tropische Träume. So lautet nämlich eines meiner Lieblingsstempelsets mit Palmen und einem wunderschönen Hibiskusmotiv.
Zu diesem Stempelset gab es vor einiger Zeit auch das dazu passende Designerpapier “Tropenreise” und davon habe ich von einer lieben Freundin die letzten ihr verbliebenden Bögen geschenkt bekommen. 🙂
Einige Zeit lang habe ich dieses herrliche Papier immer nur angesehen, bis ich mir ein Herz gefasst habe und es verbastelt habe. In allen nachfolgenden Werken habe ich dieses schöne Designerpapier verwendet.

Als erstes habe ich eine Taschenkarte gebastelt. Dazu erstellte ich einen Umschlag aus Farbkarton in Savanne und beklebte ihn mit einem Stück braungemusterten Designerpapier, das ich zuvor an den Rändern mit der Schere etwas aufgeraut habe. Darüber kam ein Stück Farbkarton in Grundweiß, den ich zuerst mit den Stempelfarben Rauchblau, Aquamarin und Seladon verblendet und anschließend mit Wasser bespritzt habe. Nach dem Trocknen wurde dieses Stück Papier noch mit der 3D-Prägeform “Hammerschlag” geprägt.
Das ausgestanzte Rechteck (Stanzformen “Raffiniert bestickte Rahmen”) wurde mit der Stempelfarbe Savanne verblendet und mit Abstandklebepads angebracht.
Die Palmen wurden mit der Stempelfarbe Lodengrün gestempelt, links wurde der erste Stempelabdruck verwendet und rechts der zweite, so entsteht ein schöner Kontrast. Beide Motive wurden ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.
Der Spruch “Schönen Geburtstag” stammt aus dem Stempelset “Kreative Tage” und wurde mit Lodengrün auf Farbkarton Grundweiß gestempelt. Auch hier wurden die Ränder ein bisschen mit der Schere aufgeraut.
Ein naturfarbenes Band sorgt für ein bisschen Karibikflair.
Für die Einsteckkarte wurde ebenfalls Farbkarton Savanne verwendet, der mit Farbkarton Vanille pur beklebt wurde. Der Spruch stammt aus dem Stempelset “So gut wie perfekt” und wurde in Lodengrün gestempelt.

Das zweite Werk war eine Serviettenverpackung. Wenn man eingeladen ist und eine Kleinigkeit mitbringen möchte sind schöne Servietten ein tolles Mitbringsel, denn die kann man wirklich immer gebrauchen. Und wenn sie dann auch noch hübsch verpackt sind macht das Gesamtpaket umso mehr her.
Diese Verpackung besteht aus Farbkarton in Grundweiß und wurde auf der Vorderseite mit Farbkarton in Osterglocke gemattet und mit dem wunderschönen Designerpapier mit den Blumenmotiven beklebt. Ein Stück Pergamentpapier dient als sanfte Mattung für die Blüten und Blätter, die mit goldenem Embossingpulver heiß geprägt wurden.
Der Spruch “Danke” stammt aus dem Stempelset “Kunstvoll Koloriert” und wurde in der Farbe Lodengrün gestempelt.
Das zweifach bestickte Satinband in Glutrot sowie das weiße Saumband in Knitteroptik runden diese Serviettenziehverpackung ab.

Da ich dieses wunderschöne Designerpapier schon in der Hand hatte, habe ich damit gleich noch eine weitere Verpackung für eine quadratische Tafel Schokolade erstellt.
Der untere Teil besteht aus Farbkarton in Calypso und der obere Teil aus Farbkarton in Grundweiß. Das Designerpapier wurde direkt aufgeklebt und noch mit zwei ausgestanzten Quadraten in Osterglocke und Grundweiß dekoriert. Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Gestanzte Grüße”.

Ein Streifen von diesem Papier ist mir noch übrig geblieben, damit ist diese Geburtstagskarte entstanden.
Die Kartenbasis besteht aus extrastarkem Farbkarton in Grundweiß und wurde direkt mit dem Designerpapier beklebt.
Ein Stück Farbkarton Grundweiß wurde mit dem Spruch aus dem Stempelset “Stilvolle Stiefmütterchen” in der Farbe Savanne bestempelt und auf Farbkarton in Savanne aufgeklebt.
Die Blüten und Blätter wurden mit Versamark Tinte gestempelt, mit goldenem Pulver embosst und mit den Stampin’ Up! Aquarellstiften ausgemalt. Ein Stück Leinenfaden dient als zusätzliche Dekoration.

Eine weitere Geburtstagskarte ist in einem monochromen Stil mit einem farbigen Highlight entstanden. Dazu habe ich als Kartenbasis Farbkarton in Wildleder verwendet, der mit Farbkarton in Grundweiß gemattet wurde und darauf kam ein Streifen Designerpapier ebenfalls in Wildleder. Bis auf zwei Blüten und ein Blatt wurden die restlichen Motive ebenfalls in Wildleder gestempelt. Die gelbe Blüte wurde mit der Farbe Osterglocke gestempelt und die andere mit Versamark Tinte und gold embosst. Das grüne Blatt wurde in Olivgrün gestempelt und mit den Aquarellstiften ausgemalt. Aufgeklebt wurden alle Einzelteile mit den Stampin’ Dimensionals und zwei Strasssteine verleihen der Karte ein bisschen Glamour.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Perfekte Pinselstriche” und wurde ebenfalls mit der Farbe Wildleder gestempelt.

Die nächste Karte ist universell einsetzbar und wurde aus Farbkarton in Grundweiß erstellt. Der türkisfarbene Hintergrund wurde mit den Blending Pinseln und den Farben Aquamarin, Rauchblau und Seladon verblendet und anschließend mit Wasser bespritzt.
Die braunen Rechtecke bestehen aus Farbkarton Wildleder, der mit der 3D-Prägeform “Antikes Papier” geprägt wurde.
Das Designerpapier mit den Ananas-Motiven wurde genau wie die braunen Rechtecke mit den Stanzformen “Bestickte Rechtecke” ausgestanzt.
Die Palmen wurden in den Farben Grüner Apfel und Espresso gestempelt, ausgeschnitten und mit Abstandklebepads angebracht.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Tintentraum” und wurde in der Farbe Espresso gestempelt.

Eine weitere Glückwunschkarte ist noch vom Tisch gehüpft, hier wurde ebenfalls extrastarker Farbkarton in Grundweiß als Kartenbasis verwendet. Das Designerpapier mit den Strelitzien wurde mit Farbkarton in Pfauengrün gemattet und aufgeklebt.
Ein weiteres kleines Reststück vom braunen Designerpapier wurde auf Farbkarton in Wildleder geklebt und ebenfalls auf der Karte angebracht.
Die schöne Hibiskusblüte wurde mit Stempelfarbe Calypso auf Farbkarton in Calypso gestempelt und mit Stampin’ Blends noch ein bisschen ausgemalt.
Die beiden Blätter wurden in der Farbe Olivgrün gestempelt und mit den Aquarellstiften eingefärbt.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset “Gestanzte Grüße” und wurde in der Farbe Pfauengrün sowie die Umrandung in Olivgrün gestempelt. Zu diesem Spruch gibt es die passende Stanze “Oval-Duo”, damit ist ruckzuck ein Etikett ausgestanzt.
Zwei Strasssteine in Pfauengrün runden die Karte ab.

Zum Schluss blieb mir noch ein längliches Stück Designerpapier mit den Strelitzien übrig, daraus habe ich dann noch diese Schokoladenverpackung aus Farbkarton in Pfauengrün erstellt. Das Designerpapier wurde zuvor mit Farbkarton in Olivgrün gemattet, bevor es aufgeklebt wurde.
Eine Banderole mit Blüten und Blättern sowie dem weiß embossten Spruch aus dem Stempelset “Fruchtige Grüße” geben der Verpackung noch ein bisschen Pepp.

Alle diese Karten und Verpackungen wurden mit nur 4 Stück Designerpapier 6″x6″ erstellt, ich war erstaunt wie viele Werke daraus entstanden sind.

Ich wünsche dir noch wunderschöne Sommertage und bis bald!

Alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.