Zum Inhalt springen

Vorstellung InColor 2022-2024

  • von
Karten_IC+AllesGlueck

Diese 5 neuen Trend-Farben werden uns in den nächsten zwei Jahren begleiten – und was soll ich sagen, ich bin unglaublich begeistert!
Wie man meinem Stil entnehmen kann, greife ich gerne zu kräftigen Farben und daher sind die neuen InColor wie für mich gemacht 😉

Die Namen der neuen Farben sind so schön wie die Farben selbst:
– Sommersorbet
– Papageiengrün
– Karibikblau
– Orchideenlila
– Nachtblau

Damit du dir besser vorstellen kannst, wie diese Farben wirken, habe ich mit dem neuen Produktpaket “Alles Glück” pro Farbe eine Karte gebastelt, die ich dir nun genauer vorstellen möchte.

Die erste Karte ist in der Farbe Sommersorbet entstanden.
Für den Aufleger habe ich weißen Farbkarton verwendet, in dem das Motiv mit der Hintergrundstanzform aus diesem Produktpaket gestanzt wurde. Hinterlegt wurde das ganze mit dem passenden Glitzerpapier 6″x6″ InColor 2022-2024 in Sommersorbet.
Auch die Rose wurde mit StazOn-Tinte auf dieses Glitzerpapier gestempelt und ausgestanzt.
Die Blätter wurden in Papageiengrün gestempelt und ausgestanzt und der Spruch wurde in Sommersorbet gestempelt und mit einer Fähnchen-Stanzform aus dem Stanzformen-Set “Basics mit Pep” ausgestanzt.
Zum Schluss wurden alle Elemente mit Stampin’ Dimensionals aufgeklebt.

Für die zweite Karte verwendete ich die Farbe Papageiengrün.
Die Blüten wurden mit StazOn-Tinte auf das Pergamentpapier für Lagendesigns gestempelt und in diesem Fall am Rand entlang ganz genau mit der Papierschere ausgeschnitten und ausnahmsweise nicht ausgestanzt.
Auch die Blätter wurden in Papageiengrün gestempelt und ausgestanzt.
Der Spruch wurde mit schwarzer Memento Tinte gestempelt und der weiße Farbkarton am linken Rand ebenfalls mit einer Stanzform aus diesem Produktpaket ausgestanzt.
Zuerst wurde der schwarze Farbkarton mit Stampin’ Dimensionals aufgeklebt, der weiße Farbkarton mit Flüssigkleber direkt darauf und die Blüten und Blätter wurden wieder mit Dimensionals befestigt.
Einige klassische runde Akzente in matter Optik in Schwarz dienen noch als zusätzliche Deko.

Für die nächste Karte habe ich Karibikblau verwendet.
Der Spruch wurde mittig auf den weißen Farbkarton gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt.
Die Blüten wurden mit Versamark Tinte auf Farbkarton in Karibikblau gestempelt und mit transparentem und schwarzem Embossingpulver erhitzt.
Die Blätter wurden auch bei dieser Karte in Papageiengrün gestempelt und ausgestanzt.
Alle fertigen Elemente wurden mit den Dimensionals befestigt.
Für ein bisschen Glitzer sorgen die Basic Strasssteinchen, die ich mit den Stampin’ Blends in Karibikblau vor dem Aufkleben eingefärbt habe.

Für die vierte Karte habe ich die Farbe Orchideenlila verwendet.
Der Aufleger besteht wieder aus weißem Farbkarton und wurde am oberen Rand mit einer Stanzform aus dem Produktpaket “Alles Glück” ausgestanzt.
Die Blüten wurden dieses mal mit Versamark Tinte auf weißen Farbkarton gestempelt, mit weißem Embossingpulver erhitzt und mit der Papierschere ausgeschnitten.
Ausgemalt habe ich sie mit den Stampin’ Blends in Orchideenlila.
Die Blätter wurden wieder wie zuvor erstellt und auch der Strasschmuck wurde mit den Blends in Orchideenlila eingefärbt.

Bei der letzten Karte kam die dunkelste Farbe – Nachtblau – zum Einsatz.
Auch hier wurde der Spruch mittig auf den Aufleger aus weißem Farbkarton gestempelt und der Basic Strassschmuck mit den Blends in Nachtblau eingefärbt.
Damit die Blüten nicht allzu dunkel werden, habe ich sie in der Farbe Nachtblau gestempelt und mit ganz wenig Stempelfarbe und dem Wassertankpinsel ausgemalt. So wirkt die Farbe nicht so schwer und es entsteht zusätzlich dieser tolle Effekt.

Obwohl ich alle 5 Farben wunderschön finde, gehören Papageiengrün und Orchideenlila zu meinen Favoriten.

Verrate mir doch gerne in den Kommentaren, welche Farbe dir am Besten gefällt!

Alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.