Weihnachtsstimmung “Unter der Kuppel”

  • von
November-Highlight_Unter-der-Kuppel

Weihnachten steht jedes Jahr so plötzlich vor der Tür – so geht’s mir zumindest immer und ich bin stets völlig überrascht, dass es schon wieder so weit ist.
Um mich heuer etwas früher auf die schönste Zeit des Jahres einzustimmen und vorzubereiten habe ich mich mit dem Produktpaket “Unter der Kuppel” von Stampin’ Up! beschäftigt.
Bei diesem Set stehen ein Winterdorf und zwei Vögelchen samt einer Glasglocke im Mittelpunkt.

Mit dem Stempelset “Unter der Kuppel” und den Stanzformen “Glasglocke” sind vier Karten und eine kleine Geschenkverpackung entstanden, die ich dir nun der Reihe nach vorstellen möchte.

Um mich mit dem Set zuerst mal vertraut zu machen, habe ich einfach die Glocke samt dem Podest in Abendblau auf weißen Farbkarton gestempelt und mit einer Stanzform aus dem Set “Bestickte Rechtecke” ausgestanzt.
Der Spruch wurde in der Farbe Lodengrün gestempelt, da die Schmucksteine InColor 2021-2023 auch in Seladon und Lodengrün gehalten sind.
Der weiße Farbkarton wurde mit Abstandklebepads auf Designerpapier “Schöne Natur” aufgeklebt.
Als Kartenbasis dient Farbkarton in Abendblau.

Karte_Unter-der-Kuppel_Abendblau

Bei der nächsten Karte stehen die beiden Vögelchen im Mittelpunkt. Diese wurden in die Mitte der Kuppel gestempelt und mit dem dazugehörigen Füllstempel in Glutrot und Wildleder eingefärbt, sowie die Tannenzweige in Tannengrün.
Zuerst wurde die Kuppel mit der dazu passenden Stanzform aus dem weißen Farbkarton ausgestanzt, anschließend wurde das Papier (bis auf die Kuppel) mit der 3D-Prägeform “Holzstruktur” geprägt.
Ein Stück Farbkarton in Wildleder wurde mit einer Stanzform aus dem Set “Bestickte Rechtecke” ausgestanzt, worauf der geprägte weiße Farbkarton aufgeklebt wurde. Die Kuppel wurde mit Abstandklebepads angebracht, damit sie optisch heraussticht.
Der Spruch wurde mit der Farbe Chili gestempelt und alle Elemente wurden auf die Karte, ebenfalls Farbkarton in Chili, aufgeklebt.

Karte_Unter-der-Kuppel_Chili

Bei der dritten Karte habe ich mich für eine Aufstellkarte entschieden. Dazu wurde eine Grundkarte mit den Maßen 10×15 cm aus weißem Farbkarton erstellt, die Vorderseite wurde nochmals bei 5 cm gefalzt.
Gemattet wurde die Karte mit Farbkarton Seladon und mit Designerpapier “Wunderbar Weihnachtlich” verziert.
Der Spruch wurde ebenfalls in Seladon auf Farbkarton Grundweiß gestempelt, mit Farbkarton Seladon gemattet und auf die Karteninnenseite geklebt.
Das Motiv mit dem Winterdorf wurde zuerst in der Farbe Schiefergrau gestempelt und die Details wurden mit weißem Pulver embosst. Anschließend wurde das Motiv ausgestanzt und mit ausgestanzten Tannenbäumen in den Farben Seladon und Lodengrün dekoriert. Auch die Schneehügel sind in diesem Set enthalten und vervollständigen so das tolle Wintermotiv.

Als nächstes habe ich die Schüttelkarte in Schiefergrau, Anthrazit und Weiß erstellt, eine ganz edle Farbkombi wie ich finde.
Das Motiv wurde in Anthrazit gestempelt und mit dem Füllstempel in Seladon eingefärbt.
In das zurechtgeschnittene Designerpapier aus der Serie “Geruhsame Tage” wurde mit der Stanzform eine Kuppel ausgestanzt und nun wurde zuerst die Kuppel auf dem weißen Farbkarton befestigt und dann das gemusterte Papier darüber geklebt. Gemattet mit Farbkarton in Schiefergrau wurde das fertige Element auf der weißen Grundkarte angebracht.
Zusätzlich sorgt ein Podest unter der Kuppel für das perfekte Detail. Dieses Podest besteht aus zwei Teilen, einem schmalen Streifen aus Farbkarton Schiefergrau sowie dem Muster darüber aus silbernem Metallic-Folienkarton (beide Stanzformen sind ebenfalls in diesem Set enthalten).
Der Spruch wurde ebenfalls in Schiefergrau gestempelt und mit der Stanze “Apartes Etikett” ausgestanzt.

Passend zur Schüttelkarte habe ich mit der ausgestanzten Kuppel aus dem Designerpapier eine kleine Verpackung aus weißem Farbkarton mit dem Envelope Punch Board erstellt.
Dekoriert wurde die Schachtel rundherum mit Farbkarton Schiefergrau und dem Designerpapier “Geruhsame Tage”.
Die Kuppel wurde noch mit Ästen in Espresso und den Vögelchen (ausgemalt mit Stampin’ Blends in Rauchblau) verziert. Einige Tannenbäume in Lodengrün dienen als zusätzliche Deko im Hintergrund.
Alle diese Elemente wurden auf dem Aufsteller festgeklebt.
Der Spruch wurde in der Farbe Anthrazit gestempelt und mit Abstandklebepads angebracht, damit der Aufsteller Halt findet.

Ich hoffe, ich konnte dich mit diesen Werken auch schon ein bisschen in Weihnachtsstimmung versetzen und ich freue mich schon, die Weihnachtsbastelstube so richtig zu eröffnen.

Bis bald und alles Liebe,
Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.